Ausziehen – Was für ein Papier-Krieg!

Jeder der schon mal ausgezogen/umgezogen ist, merkt, dass es nicht einfach nur um Sachen in den braunen Karton ein- und am neuen Ort wieder auspacken geht. Da steckt viel viel mehr dahinter. Hab ich im ersten Moment ehrlich gesagt auch nicht daran gedacht, als ich mit meinem Freund beschlossen habe zusammenzuziehen. Aber heute so am Tage des Umzugstermin (AAAAHHHH!!!) sollten alle Fragen, wie zum Beispiel: „Muss ich mich selber bei der Pensionskasse abmelden oder macht das meine Arbeitsstelle?“ „Hab ich das jetzt schon gemacht oder doch nicht?“ „Bin ich zu spät mit einpacken dran?“ und und und geklärt sein.

Ich muss kurz mal meckern: Ist das nicht unglaublich an wie vielen Orten du dich abmelden musst? Dieser Büro-Krieg alleine mit Adressänderungen ist mir gewaltig auf den Keks gegangen… Nun ja, kann man hald nicht ändern oder.;)

Und damit ich nicht’s vergesse, genau darum hab ich mir eine kurze Checkliste mit den wichtigsten Aufgaben gebastelt. Ehrlichgesagt hat hat sie mir schon echt einen grossen Dienst geleistet! Im Moment bin ich so durch den Wind, dass ich manchmal nicht mehr weiss, ob ich jetzt dieser Person schon meine neue Adresse gegeben habe oder nicht. So konnte ich einfach die Position abhacken und alles war erledigt.;) Und Platz für Notizen hintendran hat’s auch noch. :) Wenn du auch so ein Checklisten-Freak bist, dann kannst du dir meine Checkliste hier runterladen!

–> Checkliste_Umzug

Falls ich was vergessen habe, einfach melden! Wir hören/sehen/lesen uns wieder am Dienstag, wünscht mir Glück beim Umzug. :D

Bis dann ihr Süssen! ♥

Bildschirmfoto 2015-02-19 um 15.14.11

 
Share this article:
 
 
 
More posts

5 thoughts on “Ausziehen – Was für ein Papier-Krieg!

  • So eine Checkliste ist etwas Tolles!
    Ich hab mir bei meinem Umzug keinen gemacht, natürlich ist alles schief gegangen.
    Hoffe, bei dir ist alles gut gegangen und du hast dich gut eingelebt.
    Wünsche dir noch ein schönes Wochenende :)

    • Lieber Flo!
      Ja ist alles super gelaufen, ein Regal ist falsch geliefert worden aber abgesehen davon hat mir die Checkliste wirklich geholfen: :)
      Wünsch ich dir auch! :) ♥

  • Auch bei uns steht zeitnah ein Umzug an, ich zähle schon die Tage bis die Wohnung fertig saniert ist. – Daher danke ich Dir für die Zusammenfassung. – Welchen Punkt ich noch hinzufügen würde ;) +++ AUSMISTEN – schon seit Tagen miste ich aus. Alte Teller, Zeitschriften, Bücher, sogar Klamotten, Bettwäsche usw. Was muss nicht mit ins neue Leben! & bei soviel Deko Verliebtheit ist das ein oder andere Teil dabei. Happy Day, Kaja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.