Lecker Berry Crumble!

Wie wär’s denn mal mit was Fruchtigem? Im Sommer darf es gerne mal etwas frischer und fruchtiger auf dem Dessert-Teller sein. Und für jeden Beeren-Fan hab ich hier das perfekte Rezept. Lecker Berry Crumble!

Ich hab das das erste Mal bei einer amerikanischen Youtuberin gesehen und seither wollte ich das immer ausprobieren. Wieso ich mir soviel Zeit gelassen habe, bis ich es ausprobiert hab, weiss ich leider nicht! Es war auf jeden Fall vergeudete Zeit. ;) Macht diesen Fehler nicht, wenn ihr Beeren liebt, werdet ihr das auf jeden Fall auch lieben! Los geht’s mit dem Rezept. :)

Ihr braucht:

♥ 140g Butter

♥ 150g Mehl

♥ 100g Zucker

♥ eine Prise Salz

♥ 500g gefrorene Beeren (gemischt)

♥ 2 EL Honig, flüssig

♥ 1 EL Zitronensaft

♥ ofenfeste Form

♥ Schüssel

Heize den Ofen auf 200°C vor. Nimm deine ofenfeste Form zur Hand (eine mittelgrosse sollte reichen) und bedecke den Boden dick mit den Beeren. Jetzt kommt der extrem aufwendige Crumble-Teil. ;) In eine Schüssel

9

10

Jetzt kommt der extrem aufwendige Crumble-Teil. ;) In eine Schüssel Salz, Mehl und Zucker zusammenmischen. Dann die weiche Butter (wirklich weich, nicht flüssig!) daruntermischen. Am besten macht ihr das mit den Händen. Mit den Händen vermischen bis es kleine Streusel (= Crumbles) gibt. Bevor die aber auf die Beeren kommen, mischt Honig und Zitronensaft und giesst die Mischung gleichmässig auf die Beeren. Nun noch die Crumbles auf die Beeren geben und schon ist die Arbeit getan. Für 25 Minuten schwitzen nun die Beeren im Ofen bis die Crumbles schön goldbraun sind.

7

8

Serviert den Berry Crumble mit einer Kugel Eis, schon habt ihr den perfekten sommerlichen Nachtisch! :) Aussderdem könnt ihr das auch mit anderen Früchten machen.

Ich wünsch euch einen guten Appetit und ein super tolles Wochenende. :)

Shop this look!(2)

 
Share this article:
 
 
 
More posts

One thought on “Lecker Berry Crumble!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.