Dior Event – Nude Air / Kingdom of Colors

Letzten Donnerstag durfte ich an einem sehr spannenden Event teilnehemen. L’OFFICIEL hat zum Dior Event in der Jelmoli Sopra Lounge eingeladen. Champagner schlürfend und Häppchen mampfend durften Martina vom Blog Marrai.ch, Tania vom YouTube-Channel Beauty Bambii und ich das Neuste von Dior bestaunen.

15

4

Untitled design(2)

Michelle Fischer von Dior und Sandra Bauknecht von L’OFFICIEL haben uns die beiden neuen Linien Nude Air und Kingdom of Colors vorgestellt. Nude Air gehört unter die Kategorie Diorskin und umfasst das Serum, das Kompaktpuder oder das lose Puder und das Bronzing Powder. Wir durften alles testen und ich für mich als Drogerie-Make-up-Benutzerin war das eine extrem tolle Erfahrung! Das letzte Mal als ich mit so teurer Schminke herumgespielt habe, war als Kind mit der Schminke meiner Mutter! ;D

14

16

Zum Serum muss ich sagen, es fühlt sich an wie Wasser! Man nimmt einen Tropfen vom Make Up Serum mit der Pipette auf den Handrücken und verteilt es dann mit einem grossen Pinsel auf dem Gesicht. Da es sich wirklich so geschmeidig und sanft anfühlt, würde ich mal behaupten (da ich’s selber noch nicht auf dem Gesicht aufgetragen habe), dass es sicher ein tolles und sehr leichtes Make Up ist. Auf dem Handrücken hat es trotz mehrmaligem Händewaschen super gut gehalten.

5

Auch die diversen Puder haben mich total überzeugt! Am ehesten erinnern sie mich an Babypuder. Das klingt vielleicht komisch aber sie riechen sehr frisch und fühlen sich wirklich wie Babypuder an. Also sehr sanft und da ich Babypuder liebe, gefällt mir das Puder sehr.

Auch die Frühlings-Linie Kingdom of Colors finde ich super schön. Pastelltöne sind stark darunter vertreten, was mich persönlich sehr freut. Vor allem der Cheek & Lip Glow hat es Martina angetan, und was ich zugeben muss, mir auch! Dieses Produkt kannst du wie es der Name schon sagt auf Lippen und auf den Wangen benutzen. Ich meine, hallo? 2 in 1? Ist doch der Wahnsinn? :)

20

23

24

21

22

13

Dann durften Martina und ich uns sogar noch schminken lassen. Jetzt schaut euch mal das Bild an. Die Visagistin hat an uns beiden die selben Produkte verwendet und trotzdem sind zwei total unterschiedliche Looks entstanden! :)

Zum Schluss haben wir sogar noch ein Goody Bag bekommen. Dafür möchte ich mich nochmals ganz herzlich bedanken! :) Ein Muster vom Nude Air Serum war drin (leider in einem zu dunklen Ton, aber vielleicht komme ich da im Sommer hin mit meiner Bräune), eine kleine Flasche vom J’adore Dior Duft und passend dazu eine Bodylotion.

19

Wir haben super viel gelernt, Neues erforscht und mit interessanten Personen gesprochen. Ich bin mir sogar am überlegen, ob ich mir das Serum kaufen soll (obwohl es überhaupt nicht in meiner normalen Preisklasse für Make Up liegt). Rundum war es ein wunderschöner Abend! Danke an L’OFFICIEL, an Dior und danke an meine Ladies! ♥

 
Share this article:
 
 
 
More posts

4 thoughts on “Dior Event – Nude Air / Kingdom of Colors

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.