Titelbild_My_Icecream
 
 

My Ice Cream – Produkttest

Letztens war ich bei uns im Supermarkt. Da hab ich was interessantes entdeckt: Eiscreme zum selbermachen. Sofort musst ich da zugreifen, ich mein Eis selbermachen ohne Eismaschine und dann noch jede Zutat reinschmeissen zu können, die man will, das klingt einfach zu gut! :)

10

11

Der Vorgang ist ganz simpel. Beutelinhalt mit Rahm vermischen und umrühren. Nun kann jeder nach Belieben seine Lieblingszutaten reinschmeissen. Alleine schon bei dem Gedanken gingen mit mir die Pferde durch. Was es da für unendliche Sorten gäbe! Schokostücke, Erdnussbutter, Früchte, Kekse, Kuchenteig, Caramelstücke und und und. Hach. :)

Ich hab mich dieses Mal für gefrohrene Beeren und Schokostücke entschieden. Nun muss das Ganze 8 Stunden im Eisfach vor sich her frieren. :)

7

Der Geschmackstest

Ich war leider ein wenig entäuscht, muss ich ehrlich sagen… Die Eiscreme war leider ein wenig sämig. Ich hab sie mir ganz anders vorgestellt. Bei 800° Grad ist das Eis besser als nichts und wenn man mal seine eigene Sorte kreieren will, go for it. Aber erwartet nicht zu viel. :) Trotzdem verschlinge ich den Rest gerne.

9

8

Wenn ihr’s ausprobiert oder schon ausprobiert habt, dann verratet mir doch eure Kreationen. :)

Shop this look!(2)

 
Share this article:
 
 
 
More posts

One thought on “My Ice Cream – Produkttest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.