#MYHOME – Weinregal

Ich konnte nicht anders, als den ganzen Tag in der Welt von Pinterst herumzusurfen! Ich muss schon sagen, die Person die Pinterest erfunden hat, hat einen Meilenstein für die Ideenfindung (ist das überhaupt ein Wort?) gesetzt. Jedes Mal wenn ich was nicht finde, gebe ich ein Stichwort ein und spätestens nach 3 Minuten scrollen finde ich was. Und du findest wirklich zu JEDEM Thema etwas! Besonders hilfreich wenn du mal nicht weisst, was du kochen sollst. ;) Und natürlich, wenn du Tipps und Tricks für deine Einrichtung brauchst!

Übrigens hier findest du meine persönlichen Sammlungen zu Essen, Home, etc.: http://de.pinterest.com/stephietschanz/

 

Bildschirmfoto 2015-01-15 um 11.29.50

Bildschirmfoto 2015-01-15 um 11.39.08

Bildschirmfoto 2015-01-15 um 11.36.33

Wie du siehst geht’s bei mir im Moment um ein Weinregal. Da mein Schatz und ich gerne mal ein Glas Wein trinken, kann ich mir so ein schönes, dekoratives Regal super im Esszimmer vorstellen. Ich hab dazu eine ganz einfache Anleitung gefunden, wie man in wenigen Handgriffen aus einer Europalette ein Weinregal machen kann. Da freut sich nicht nur mein kleines Handwerker-Herz, sondern auch die Künstlerin in mir! :) Das Europaletten-Weinregal wird sicher gemacht! Dazu gibt’s dann nochmal einen detaillierten Post zwischen Ende Februar und Anfang April. Oder auch später, je nach dem wie sich unser Einzug hinzieht und wir Zeit finden, aber er folgt! :)

Hier gibts noch andere tolle Ideen für ein Weinregal, die aber vom Platz her eher weniger in unsere Wohnung passen. Vorallem die Variante mit den Birken-Stämmen gefällt mir sehr. Auch die „schiefe Bar“, wie ich sie mal nenne, ist auf jeden Fall ein Hingucker!

Bildschirmfoto 2015-01-15 um 11.31.38

Bildschirmfoto 2015-01-15 um 11.32.54

2bef3eca1aa5ece551ffbaf75cd2194a

ccfad1166164b603b029bddf26e07f9b

Bald gibt’s mehr! :) ♥

 
Share this article:
 
 
 
More posts

3 thoughts on “#MYHOME – Weinregal

  • Wein ist eigentlich so gar nicht meines, aber du hast mich nach Jahren der Abstinenz nun wieder mit der Pinterest-Sucht angesteckt, wie du ja schon gesehen hast. Ich will sooo gern alles ganz schön haben in der Wohnung (wir haben gestern das komplette Wohnzimmer umgeräumt, sind also auf dem Weg etwas zu ändern) und ich will unbedingt wieder mehr selbst machen. Selbst gestalten, dekorieren, Dinge entstehen lassen. Wir sollten echt über ein DIY Projekt nachdenken *.*

    Grüzli :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.