Titelbild(3)
 
 

Let’s GRILL! – Und noch mehr Beilagen!

Wie ich ja hier schon offen zugegeben habe, stehe ich total auf grillen! Und vor allem was man alles für Beilagen zaubern kann. Egal ob auf oder neben dem Grill. Heute gibt’s eine gegrillte Beilage und Tipps, wie ihr euren Salat aufpeppen könnt. Dann würde ich mal sagen, let’s GRILL! ;)

 

Spargeln auf dem Grill

Die Spargelsaison findet Ende Juni ein Ende, schade… Ich liebe Spargel, ich könnte sicher zwei Mal die Woche grünen Spargel essen und das in jeder erdenklichen Form. Aber dieses Mal, hab ich mit den Spargeln was ganz besonderes vor. Heute grillen wir die Spargeln. Hab ich so noch nicht gemacht, aber es ist super lecker! :) Dazu braucht ihr:

♥ Spargeln

♥ Olivenöl

♥ Pfeffer und Salz

♥ Kräuterbutter

♥ Aluschalen

Schält den unteren Drittel der Spargeln und wascht sie gut. Dann streicht ihr die Spargeln grosszügig mit Olivenöl ein. Legt sie in eine Aluschale. Dann mit Pfeffer und Salz würzen. Bei uns hat die Grillzeit ca. 20 Minuten betragen. Das kann bei eurem Grill aber variieren. Nach der Hälfte wenden.Wenn das Köpfchen rausschaut, dann wechselt nach der Hälfte die Position und legt das Köpfchen in die Schalte und lasst den unteren Teil rausschauen. Wenn die Spargeln durch sind, mit Kräuterbutter und Parmesan servieren. Bon appétit! ;)

1

2

3

 

Tipps für einen sommerlich frischen Salat

Einfach Salat! Nein das gibt’s ab sofort nicht mehr. Langweilige grüne Blätter mit immer der gleichen Sauce? Nein… Das ist viel zu öde. ;) Hier gibt’s ein paar Zutaten, die deinen Salat so richtig neuen Schwung geben.

♥ Geröstete Nüsse oder Kerne in den Salat (wenn sie noch warm sind, ist’s besonders lecker)

♥ Orangenstückchen als Garnitur oder darunter gemischt

♥ Auch kleine Apfelstücke geben einen leckeren Frische-Kick

♥ Versuchs mal mit einem anderen Salat, denn Abwechslung erfrischt das Leben (statt Kopf- oder Eisberg-, mal Randen- oder Ruccolasalat machen)

♥ Versucht zum Beispiel mal dieses Dressing (hab ich bei Alnatura entdeckt). Total Lecker! :)

4

Jetzt kann’s auch mit den Salaten so richtig losgehen. :D Ich hoffe meine Tipps gefallen euch, vielleicht habt ihr ja noch mehr Tipps, dann schreibt sie in die Kommentare! Ich wünsch euch ein ganz tolles Wochenende und viel Spass beim Grillen!

Shop this look!(2)

 
Share this article:
 
 
 
More posts

4 thoughts on “Let’s GRILL! – Und noch mehr Beilagen!

  • Yammi … in Spargel könnte ich mich auch reinlegen.
    Gegrillt habe ich den noch nie. Sollte ich bis Ende des Monats unbedingt noch machen. Dankeschön für die Anregung.
    Auch für die Anregung mit dem Dressing, ich muss wohl auch unbedingt mal in einen Alnatura-Shop.
    Und eine Aufklärung brauche ich noch: was bitte ist Randensalat? Habe ich noch nie gelesen oder gehört.
    Liebe Grüße, Katrin

    • So viele verschiedene Salatvarianten konnte ich nicht auf einmal machen, leider. ;) Aber vielleicht folgt mal eins oder zwei auf Instagram. ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.